Wandern

Sächsisches Elbland


Weinwanderung Radebeul Oberlößnitz

Bei dieser knapp 4 km langen Wanderung durch die Oberlößnitz zeigt sich Radebeul von seiner wohl schönsten Seite. Historische Winzerhäuser und Sehenswürdigkeiten säumen den Weg durch die malerische Weinberglandschaft. Vom Tal aus bietet sich Ihnen ein imposanter Blick auf die Weinlage "Goldener Wagen".

Auf der Weinbergstraße reihen sich Weingüter, romantische Weinhöfe und Straußenwirtschaften aneinander. Zahlreiche Winzer laden Sie zu thematischen Weinverkostungen und Weinbergsführungen ein.

Ein Höhepunkt der Route ist das Spitzhaus, ein historisches Weinbergshaus, in dem sich heute ein Panoramarestaurant befindet. Von der Sonnenterrasse aus reicht die Sicht bis weit über Radebeul hinaus. Direkt nebenan befindet sich der Bismarck-Turm, von dessen Plateau am Fuß des Turmes entspannt die Aussicht genossen werden kann. Über die Spitzhaustreppe führt der Weg mitten durch die Weinlage hindurch.

Am Ende der Route befindet sich das Weinbaumuseum der Hoflößnitz. Dort können Sie mehr über die Geschichte des sächsischen Weinbaus und die Arbeit der Winzer erfahren.

Am Goldenen Wagen Radebeul Spitzhaustreppe Am Goldenen Wagen

GPX Download dieser Tour

⁣   


Weinwanderung Radebeul Niederlößnitz

Diese Rundwanderung, über 4 km, führt in Radebeul Niederlößnitz, über die Obere Bergstraße und den Höhenweg, rund um die Friedensburg. Die Tour bietet Ihnen traumhafte Blicke über das Elbtal und die Radebeuler Weinberge.

Es sind Varianten möglich die den Weg verkürzen können. In diesem Gebiet finden sich  malerische historische Häuser, Weinhäusern und Straußenwirtschaften die zu einer genüsslichen Pause bei einem Glas Wein einladen.

GPX Download dieser Tour

⁣   

Radebeuler Wein Radebeuler Wein

Weinwanderung Schloß Wackerbarth

Wandern auf der 3,5 km langen Route um Schloss Wackerbarth. Hier  können Sie den Wein in all seinen Facetten erleben. Das Erlebnisweingut lädt nicht nur im eigenen Gasthaus und bei kulturellen Veranstaltungen im Park zum Weingenuss ein, sondern informiert auf Schautafeln auch über die Arbeit, die hinter dem fertigen Wein steht.

Der Aufstieg zum Jacobstein führt mitten durch die Weinberge und ermöglicht einen weiten Blick über das Elbtal. Von der "Schönsten Weinsicht 2012" bietet sich eine herrliche Aussicht über Schloss Wackerbarth, die barocke Gartenanlage und den gestalterischen Glanzpunkt des Ensembles dem Belvedere.

Auch die Sternwarte greift das Thema Wein auf und beschreibt anschaulich die besondere Bedeutung der Sonne für den Weinbau. Durch die typischen Steillagen steht die Sonne in einem geeigneten Winkel, um auch in nördlicheren Regionen den Anbau von Wein zu ermöglichen. Vor allem an schönen Herbsttagen können die Trauben so optimal ausreifen.

Schloss Wackerbarth Schloss Wackerbarth

GPX Download dieser Tour

⁣   


Weinwandern - Sächsischer Weinwanderweg

Der Sächsische Weinwanderweg verbindet die Perlen des Dresdner Umlandes entlang der Elbe mteinander und führt zu den schönsten Weinbergen, Aussichtspunkten und Weinkellern. Das barocke und moderne Dresden, das malerische Pirna, die Villen- und Gartenstadt Radebeul und die Porzellanstadt Meißen - das sind nur einige der historisch bedeutsamen Etappenpunkte des Sächsischen Weinwanderweges. Markante Zeugnisse des 850 jährigen Weinbaus im Elbtal sind ebenso zu finden wie moderne Weingüter und gemütliche Weinlokale. Hier kann man die raren Tropfen von mehr als 20 Rebsorten - darunter Riesling, Weiß-, Grau-, und Spätburgunder, aber auch Traminer, Scheurebe und den nur hier an der Elbe angebauten Goldriesling probieren.

In unserer Wandermappe ist der Sächsische Weinwanderweg in 6 Tagesetappen mit durchschnittlich 15-18 km bzw. 5-8 Gehstunden pro Tag unterteilt. Zu jeder Etappe gibt es neben der Karte eine Wegbeschreibung. 

Das Kartenset erhalten Sie in unserem Online Shop.

Weinberg Schloss Wackerbarth Radebeul

Wartturm Weinböhla

Weinberg Schloss Proschwitz


Nach oben